Niederlage in Fahrnau

Eine starke erste Halbzeit reichte unserer Herren Mannschaft nicht aus, um etwas zählbares aus Fahrnau mitzunehmen. Knapp 40 Minuten stand es 0:0. Ein Ergebnis, welches die Gastgeber schier zur Verzweiflung brachte. Die taktischen Vorgaben unseres Trainer gingen bis zu diesem Zeitpunkt auf. Dennoch gelang dem Tabellenzweiten den 1:0 Führungstreffer kurz vor der Pause.

Mit Beginn und Dauer der 2. Halbzeit konnte unsere Mannschaft immer weniger gegen die nun stark aufspielenden Gastgeber entgegen setzen. In den letzten 10 Minuten kassierte unsere Mannschaft 4 Treffer. Am Ende des Spiel siegte der FV Fahrnau verdient mit 7:0.

Unsere Mannschaft belegt somit weiter einen Abstiegsplatz. Trainer Pagnamenta möchte mit der Mannschaft in den nächsten Wochen alles versuchen um die Spielklasse zu halten. Die Aufgaben werden zunächst nicht leichter. Zum kommenden Heimspiel ist der Tabellenvierte, die SpVgg Wehr, zu Gast.

SV Nollingen 1949 e.V.