Deutliche Niederlage

Unsere Frauen Mannschaft hat völlig überraschend bei Tabellenletzten TSV Aach-Linz mit 5:2 verloren. Dabei sah es 50 Minuten alles anderes als nach einer Niederlage aus. Durch Tore von Rexhepi und Fritschi führte der SVN verdient mit 2:0. Was folgt was ein Einbruch im Spiel des SVN, wie es schon unerklärlicherweise in Deggenhausental passiert ist. Am Ende verlor das Güdemann Team mit 5:2 und muss die Heimreise ohne Punkte antreten.

Mannschaftskapitän Sabrina Güdemann “Nur die 1. Halbzeit war wirklich in Ordnung. Nachdem Seitenwechsel waren wir gefühlt noch in der Pause. Aach-Linz hat von Beginn der 2. Halbzeit an Druck gemacht. So fiel ein Tor nach anderen geschossen. Die Verunsicherung in der zweiten Halbzeit war deutlich zu spüren.”

Am kommenden Sonntag ist der FC Grüningen zu Gast in Nollingen. Wir hoffen auf eine deutliche Leistungssteigerung!

SV Nollingen 1949 e.V.