Finale Dahoam

Wir hatten das Glück bei traumhaftem Wetter den letzten Heimspieltag der Herbstrunde in Nollingen ausrichten zu dürfen. Bei strahlendem Sonnenschein wurden, durch die vielen fleißigen Helfer, am Samstag Morgen die Spielfelder aufgebaut, der Grill gerichtet, die Waffeleisen vorgeheizt und die Tische und Bänke für unsere Gäste aufgestellt.

Pünktlich um 10.30 Uhr konnte der Fairplayspieltag beginnen. Besonders gefreut haben wir uns über die Gäste aus Grenzach-Wyhlen ( F4) die mit einer  Mannschaft aus fast nur Mädchen angetreten sind. Die Mädels zeigten eine tolle Leistung und es machte den Zuschauern viel Spaß den jungen Damen beim Spielen zuzuschauen. Großes Kompliment an Euch Mädels und den Trainer  T.M. für die Motivation seiner Mannschaft !! Weiter so !!

Auch unsere Mannschaften waren von Beginn des Spieltages voll bei der Sache. Beim “Finale Dahoam” (Anmerkung: “Finale zu Hause” angelehnt an das Championsleaguefinale in München 2012 für alle nicht Fußballfans) waren beide Teams angetreten um Ihre tollen Serien fortzusetzen. Diesmal hatten wir es nicht mit einem schönen Kunstrasen zu tun (wie in den drei Wochen zuvor) sondern mit einem eher schlechten Rasenplatz. Jedoch war das für uns kein Nachteil, denn die Jungs und unser Mädel kannten jedes Schlagloch bestens 🙂

Die F4 begann ihre Spiele mit einem knappem 1:0 und steigerten sich dann aber mit jedem Spiel. Am Schluss konnten sie alle fünf Partien gewinnen und mit einem Torverhältnis von 19:4 Toren die Herbstrunde ohne Niederlage sehr sehr erfolgreich beenden.

Unsere F3 startete wie eine Rakete in Ihr erstes Spiel und schon nach 29 sec. erzielten sie das 1:0. Sie konnten ihre Form halten und gewannen das Spiel deutlich mit 5:0 Toren. Auch die weiteren Spiele zeigten unsere Jungs was sie so drauf haben und konnten alle 5 Spiele gewinnen. Ein Torverhältnis von 37:0 Toren sagt alles über die Leistung der Jungs beim Finale Dahoam.

Beide Mannschaften konnten Ihre Serie fortsetzen, die F 4 konnte aus 18 Spielen 15 gewinnen und musste nur 3 mal ein Unentschieden hinnehmen. Eine Niederlage gab es keine !

Die F 3 war sogar in 18 von 18 Partien siegreich. Dafür ein riesen Kompliment an beide Mannschaften ……. besser geht es NICHT !! Man hörte am Spieltag sogar das Gerücht, dass sogar die Trainer der F 3 / F4 zufrieden waren mit dem Ausgang der Herbstrunde. Ob dieses Gerücht stimmt…man weiß es nicht 🙂

An unsere Fans..Ihr seid nicht nur die Hübschesten (Dank Eurer Fanshirts natürlich) sondern auch die mit der meisten Begeisterung und dem lautesten Torjubel ! DANKE EUCH !!

Ein großes Dankeschön alle die Teilnehmenden Mannschaften für den fairen und tollen Turniertag. Es war unser erster Heimspieltag und ich denke war haben ihn ganz gut gemeistert. Verbesserungen sind natürlich immer möglich, wir arbeiten daran 🙂

Was nicht vergessen werden sollte bei all dem vielen schönen Spielen und den tollen Toren sind die ganzen tollen Helfer und Spender die so ein “Finale Dahoam” überhaupt erst möglich machen. DANKE liebe Eltern für Euren Arbeitseinsatz beim Kuchen- und Waffelverkauf, Danke lieber Christian für deinen pausenlosen Einsatz am Grill, Danke an die Trainer und die Organisatoren ohne die so ein Spieltag nicht durchgeführt werden könnte und auch Danke an die Eltern für all die Spenden (Kuchen / Waffeln / Muffins usw.).

Nun geht es in die Hallensaison wo unsere Mannschaften auch wieder tolle Spiele zeigen wollen. Wir freuen uns aber auch schon auf die Frühjahrsrunde ….. bis bald !!

SV Nollingen 1949 e.V.