Landesliga Heimspiel

Nachdem Topspiel Debakel vom Wochenende möchte unsere Frauen Mannschaft sich rehabilitieren und ihr Heimspiel gegen den SV Titisee erfolgreich gestalten. Sabrina Güdemann (Kapitän der Mannschaft) erwartet von ihrem Team eine bessere Chancenverwertung soviel volle Konzentration. “In der ersten 25 Minuten müssten wir 3:0”, schilderte Sie ihr eigenes Fazit zum Spiel in Deggenhausertal. Der “kollektive Tiefschlaf” habe zum Debakal des Toppspiels geführt.

Am Sonntag erwarten unsere Frauen nun die Mannschaft des SV Titisee. Keine leichte Aufgabe. Im Pokal verlor das Güdemann Team auswärts bei unseren Gästen mit 0:1. Für einen spannenden Fussballnachmittag am Sonntag um 15.00 Uhr dürfte gesorgt sein.

Sabrina Güdemann freut sich auf eine sehr junge Mannschaft die ein gutes Zusammenspiel pflegt und hinten stabil steht. “Die 3 Punkte müssen in Nollingen bleiben. Wir möchten und wir werden kämpfen um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren.”

Seien Sie am Sonntag unser Gast. Gespielt wird in Nollingen um 15.00 Uhr.

SV Nollingen 1949 e.V.