F-Junioren erfolgreich in Bad Säckingen

Zum 3. Fairplayspieltag reisten unsere F3 / F4 Junioren zum FC 08 Bad Säckingen. Das Wetter war leider nicht ganz so schön wie die letzten Wochen in Stetten oder im Grütt. Wieder erwartete uns ein schöner aber aufgrund der Temperaturen noch sehr feuchter Kunstrasen.

Zwischenzeitlich sind unser Mädel und die Jungs aber den anfänglich noch eher fremden Untergrund gewöhnt. Unsere Truppe zeigte wieder eine super Leistung und konnte, ohne zu viel zu verraten, den Spieltag wieder ungeschlagen beenden.

Unsere F4 Junioren konnten von ihren 4 Spielen drei gewinnen und mussten sich einmal mit einem Unentschieden zufrieden geben. Dies ergab dann einen Stand von 10 Punkten und 8:2 Toren. Die klasse Leistung reichte um erneut den “inoffiziellen” Tagessieg mit nach Nollingen zu nehmen.

Die Jungs der F3  hatten ebenfalls 4 Spiele zu bestreiten. Sie ließen erneut keinen Punkt liegen und konnten alle Partien gewinnen. Mit einem Torverhältnis von 27:1 Toren beendeten sie den Spieltag.

Ganz ohne Verletzungen blieb der Spieltag leider auch  nicht, aber wir sind uns sicher das unser Spieler zum Heimspieltag wieder fit ist. Von hier aus “Gute Besserung” an dich “F”.

F-Junioren erfolgreich in Bad Säckingen

Zum  Abschluss können die beiden Teams  Ihren Heimspieltag am 13.10.2018 auf dem Gelände des SV Nollingen kaum erwarten.

Die Kinder würden sich freuen, wenn viele Fans zur Unterstützung am Samstag ab 10.30 Uhr beim SV Nollingen vorbeischauen würden. Nach dem Heimspieltag ist die Herbstrunde der Fairplayspieltage beendet und es beginnt die Hallenzeit mit Ihren Turnieren.

Bericht: Eric Pelikan

SV Nollingen 1949 e.V.