Aktiv Mannschaften ohne Chancen

Zwei Niederlagen mussten unsere Aktiv Mannschaften an diesem Wochenende einstecken. Zunächst verlor am frühen Samstagnachmittag unsere Herren Mannschaft beim Rivalen FSV Rheinfelden 2 mit aller Deutlichkeit 0:6. Überragender Akteur war hierbei Luis Grether vom FSV der alleine 4 Tore zum Rheinfelder Erfolg beisteuerte.

Unsere Frauen Landesliga Mannschaft hat im Spitzenspiel beim SV Deggenhausertal eine 1:6 Klatsche mit nach Hause genommen. Das Team von Bernd Güdemann rutscht damit auf Platz 4 der Tabelle ab. Bei sah es nach 20 Minuten sehr gut aus. Laura Rotter brachte den SVN in Führung. Trotz der Niederlage ist die Spitze der Landesliga immer noch in greifbarer Nähe. Auf Platz 1 beträgt der Rückstand lediglich 2 Punkte.

Am kommenden Wochenende geht es für unsere Mannschaften weiter. Wir bleiben dran!

SV Nollingen 1949 e.V.